Da der Gesamte Amateurfunk-Unterrichts-Kurs  ( A bis E )  über  die Amateurfunk AG  des Gymnasiums abgehalten wird , besser noch  die  " DL0SHG "  dafür verantwortlich ist, müssen wir uns durch Spenden selbst finanzieren (wie ja jeder weiss , bekommen AG's keinerlei Unterstützungen). Eine Spende von 30,- Euro ist eine Spende ,und kein Verdienst.
Für einen Komplett Preis von 30,- Euro ist dabei :
die Erste Stunde ( DEMO ) ist Kostenlos , danach bestimmst Du selber ob Dir was geboten wird.
Du bekommst einen Vertrag, freies Material, Filme, Sofware und Live Unterricht mit Dozenten
in Bild und Ton ( via SKYPE )  selbst nach einer Wiederholung noch weitere Hilfe :
---------------
was haben Wir von den 30 Euro ?
der Ausbilder bekommt 50 Cent/Stunde  ( insgesamt ca. 60 Stunden Unterricht = 3 Monate )
Unterhalt der Homepage und Stromkosten sowie immer neueste Ausbilder-Unterlagen und Software.
der Grundausbilder, DN1DV,  ist ein Diplom Nachrichtentechniker der Ehrenamtlich für Uns arbeitet. Die 50 cent sind für die Unkosten... was eigendlich viel zu wenig ist.

wie geht das denn genau via Internet :
----------------------------------------------------------
Du kannst gerne alles Kostenlos ansehen und runterladen , jedoch wird dir niemand ohne die Spende auf deine Fragen helfen. Die vielen komplizierten Fragen aus dem Katalog, begreift man nur sehr schlecht, ohne Fachmännische Beratung, oder bringt sich am Ende vielleicht sogar etwas Falsch bei...!  Direkt nach der Überweisung der 30 Euro wirst Du freigeschaltet. Du bekommst Hilfe beim Schreiben via Internet , Dein Lehrer Spricht mit Dir  in Bild und Ton.. Du bekommst viele viele Eselsbrücken zum Lernen. Dir wird alles solange erklärt, bis Du es verstehst, es Anwenden kannst und noch weit darüber hinaus. Es ist  KEIN  "08/15 Unterricht". Es gibt Zwichen- und eine Abschlussprüfung. Wenn Du die bestanden hast, schickt dein Dozent dich zu deiner zuständigen Regulierungs Behörde  zu einer Amtlichen Prüfung.... Keine Bange, die ist leichter!..XD hi hi hi.
Was du alles lernen wirst... hast du sicher schon gelesen "WAS   LERNE   ICH?".  Eines Vorweg... es ist nicht Leicht, aber Du hast einen bekannten, guten Lehrer mit Garantie  ( seit 2000 hat er über 258 Teilnehmern zur Lizenz verholfen )  werde auch Du einer von Uns...
---------------------
Fragen , Anmeldung , Antrag , Kontodaten.... das alles unter   dg1oby@freenet.de    dann geht alles von allein... Du hast die Kontrolle , nicht wir... wir können auch nichts Falsches Lehren, denn alles lässt sich Kontrollieren.
Mache einen  Test  ( Demo Unterricht )  und Garantiert, Du meldest Dich an. Es ist einfacher als du denkst...
Das gesamte Material , Bücher.. Filme .. Software .. bekommst Du von Uns  der   AFu Schul AG  DL0SHG.de
Ach ja.... die Preise der Bundesnetzagentur sind von Jahr zu Jahr anders.... aber rechne so mit Fahrtgeld und ggf. einer wiederholungsprüfung mit 90 bis 100 Euro.... darauf haben wir kein Einfluss.... Prüfungsgebühren - dein Rufzeichen - Bearbeitungs Gebühren... sind bei der Post zu begleichen.
das ist wie bei der Fahrschule .... Der Fahrlehrer bekommt sein Lohn... Geld für die Anmeldung und Prüfung will aber der TÜV haben.
--------
wir bekommen 30 Euro... Du bekommst ein Wissen das 100 mahl soviel Wert hat.  Auch Beruflich  hast Du viel bessre Chancen, denn Radio Amateure sind äußerst gefragt bei über 40 Berufsbereichen.
Die Konten Daten zumÜberweisen für die DL0SHG :

Konto   :  Volksbank Schaumburg
IBAN    :   DE21 2559 1413 3611 0183 00
BIC       :  GEN0DEF1BCK
Verwendung :  Spende  DL0SHG
ACHTUNG :

Bitte bis Ende eines Monats überweisen
der jeweilige Dozent trennt sonst die Verbindung.